Jinx / Madame Bovary – Rêve Inconscient / I’m A Runner

Beinahe unbemerkt veröffentlichte das französische Label Camisole, das uns bereits wunderbare Bands wie die minimalen „La Stèle Des Pleurs“ gebracht hat, im letzten Jahr eine spannende Split-7″: Beide Tracks sind die B-Seite zweier schwer gesuchter französischer Minimal/Synthpop 7″s aus den 80ern, nämlich „Jinx“ – „too late“ und „Madame Bovary“ – „untitled“. Über beide Bands gibt es wenig bis gar keine Informationen, beide Bands haben im Prinzip nur eine 7″ veröffentlicht, die wiederum beide sehr gesucht und mittlerweile teuer sind. Wieso Camisole nicht gleich noch die A-Seiten der Singles dazu gepackt hat, kann man nur spekulieren. Aber vielleicht sollten wir uns einfach freuen, dass es zwei Tracks dieser raren Singles nun wieder zu kaufen gibt.

(vk)