Fancy

Fancy aka Manfred Alois Segieth dürfte schon allein wegen „slice me nice“ beinahe allen Freund*innen elektronischer Pop Musik bekannt sein. Seine Geschichte begann in den 70ern als Schlagermusiker unter dem Namen Tess Teiges, bevor er mit Italo in den 80ern Maßstäbe setzte. Seit einiger Zeit gab es nichts Neues mehr. Gerade ist aber ein ganz neuer Track erschienen. Und der klingt – leicht aufgefrischt – genau wie in den 80ern. Und man muss konstatieren, dass Fancy das mit seinen inzwischen 75 Jahren überzeugend gut hinbekommt.

(vk)