Flashbacks – \\

Dirk T. Klein ist ganz schön umtriebig. Mal als „Silent Signals“ oder „Echo West“ oder eben als „Flashbacks“. Unter dem Namen gab es bisher nur ein selbstbetiteltes Album aus dem Jahr 2014. Nun ist gerade das zweite Album mit dem etwas ungewöhnlichen Namen „\\“ erschienen.  Im Gegensatz zu Kleins anderen Projekten und mehr noch als auf dem Debüt kommt hier eine Gitarre zum Einsatz, die den minimalen Tracks eine angenehm wavige Tiefe verleiht. Man fühlt sich unweigerlich in das Zwischenfall der 80er Jahre versetzt. Da passt es auch, dass das Artwork Foto Collagen aus den 80ern, 90ern, 00ern und von jetzt enthält. Tipp!

(vk)