Primal Scream – Live At Levitation

Inzwischen hat sich ja schon eine ganze Reihe „live at levitation“-Alben aus dem Archiv von Levitation in Austin, Texas angesammelt. Die vorliegende Aufnahme stammt aus dem Jahr 2015, hat also schon einige Jahre auf dem Buckel. Und was bietet die Band um Bobby Gillespie, die Rave, Rock und deren Verbindung mit Techno vor über 20 Jahren mit- bzw. neu definiert hat, heute so? Rock! Beinahe klischeehaften Rock. Auch wenn legendäre Rave Hymnen wie „loaded„, „movin on up“ und „higher than the sun“ mit dabei sind, ist „live at levitation“ ein mit 60er Sprenkeln gewürztes, aber leider eher gewöhnliches Rock Album. Schade! Mit den Titeln im Gepäck, hätte man schon was mehr erwatet.

(vk)