Animal Collective – Time Skiffs

Wow! Was für eine Überraschung! Wo mich die letzten Releases des „Animal Collective“s eher langweilten, weiß das New Yorker Quartett auf ihrem neuen, im Februar erscheinenden Album „time skiffs“ wieder richtig zu begeistern. Letztlich haben sie ein für ihre Verhältnisse ein einfaches Psych Pop Album aufgenommen. Klar ist es durchdrungen von spleenigen Ideen. Es kommt dabei aber äußerst zugänglich daher. Man könnte auch sagen, sie haben hier das abegliefert, was den „Flaming Lips“ in letzter Zeit nicht mehr so gelingen will. Ein schöner Start ins Neue Jahr!

(vk)