Mad Voice – Drogen / Ohne Liebe Leben

„Mad Voice“ ist eine dieser Bands, die Anfang der 80er nur eine Single veröffentlichten. Das war 1982. Wie so viele Acts versuchten sie wohl, auf den NDW Zug aufzuspringen. Das hätte eigentlich was werden können; denn beide Songs der Single sind wirklich gut. Vielleicht war es aber die unironische Drogenthematik des Songs „drogen“, die dem Erfolg im Wege stand. Jedenfalls war die Single lange gesucht. Zum Jahreswechsel erschien nun eine Neuauflage.

(vk)