Froth – Duress

Die Band „Froth“ gibt es schon seit 2013, ist aber – trotz vier seither veröffentlichter Alben – an mir vorbei gegangen. Mit „duress“ erschien 2019 das bisher letzte Album. Die Musik der Herren aus LA hört sich ziemlich nach 90er an. Und zwar nach der damals verbreiteten Mischung von Shoegaze, 60s und Kraut. Viel dreht sich dabei um spacige Sounds und verleiht den Tracks etwas Besonderes. Gleichzeitig haben „Froht“ etwas Bodenständiges. Lohnt in jedem Fall mal ein Ohr!

(vk)