Velvet Vega – We’ll Never Get Back

„Velvet Vega“ ist ein Duo aus Livorno. Sie begannen als „The Love Thieves“, startet aber 2018 unter dem neuen Namen. Seither erschienen bisher 2 Alben auf Swiss Dark Nights. Menschen, die das Label kennen, wissen da in etwa, was sie musikalisch erwartet: Feiner Cold Wave. Klar werden hier allerhand Klischees bedient: Verhallte Synth, mal eine Gitarre und düsterer Gesang von Chiara Lucarelli. Damit erinnern die beiden an die ungleich prominenteren „Schonwald„. Tatsächlich gelingt es „Velvet Vega“ aber ihrem Sound eine angenehme eigene Note zu verleihen.

(vk)