Effetto Joule – Robespierre’s Angst

Vor kurzem hatte ich die italienische Band „Effetto Joule“ noch in der „Fusion Fatale“ Besprechung erwähnt, da erscheint auf demselben Label – nämlich Minimalkombinat – eine neue Zusammenstellung von eben diesen „Effetto Joule„. Glücklicherweise gibt es kaum Überschneidungen mit der bekannten „mechanic soldier“ LP auf Medical. Auf zwei LPs werden hier Tracks aus der Bandgeschichte aus den 80ern bis in die späten 90er zusammengestellt. Dazu gibt es eine CD mit den ungemasterten Versionen der meisten Stücke: Die LPs haben ganze vier Tracks mehr. Zur Musik: Die ist schöner Synthiepop mit dem gewissen Etwas und einer gehörigen Portion Eingängigkeit – wie man es schon von den bekannten Compilations und Releases kennt. Mit dabei ist eine völlig andere Version des Band-Klassikers „roberspierre“ und zum Glück auch der Song „telephone„. Wirklich feine Doppel Lp! Schnell zuschlagen, weil limitiert auf 177 Exemplare!

(vk)