Multiple Man – High On The Hog

Das australische Projekt „Multiple Man“ veröffentlicht seit 2013 regelmäßig. Bereits im März erschien auf Fleisch die Ep „high on the hog„. Hier wird klassischem EBM eine angenehme Frischzellenkur verpasst und auch gerne mal rechts und links vom Teller geschaut, was da so los ist. „face to face“ hat jedenfalls auch deutlich Acid Anleihen, und „prime cut“ orientiert sich zudem noch im Wave. Eine erfrischende und gut tanzbare Ep ist „Multiple Man“ damit gelungen, die obendrein auch sehr viel runder geworden ist, als die vorherigen Releases.

(vk)