Mikal Cronin – Switched-On Seeker

Mikal Cronin machte bislang immer psychedelisch beeinflussten Gitarrenpop, der auch gerne mal etwas schrammelig ausfallen konnte. Unter dem Einfluss der großen kalifornischen Waldbrände entstanden in einer Hütte 2019 gleich zwei Alben. Eines erschien Ende 2019 als „seeker“. Nun erscheint „switched-on seeker“, das als elektronischer Gegenpart zu „seeker“ angelegt ist und – nahe liegend – rein elektronisch ist. Die Übertragung des sunshinepoppigen Musikansatzes Cronins in eine rein elektronische Welt funktioniert dabei verblüffend gut.

(vk)