I.G. – Isolationsgemeinschaft

Das Duo „I.G.“ aus Berlin scheint mit „isolationsgemeinschaft“ sein Debüt zu präsentieren. Es erschien letzte Woche. Seltsamer Zeitpunkt für ein Debüt. Aber dem Titel nach ist es ja vielleicht gerade deswegen überhaupt entstanden.
Die Musik klingt sehr nach DIY und verbindet Minimal, Postpunk sowie Indiepop auf eine angenehme Art und Weise, die an den sympathischen Carlo Onda aka Karl Kave erinnert. Die beiden sollte man wohl mal im Auge behalten.

(vk)