Claudine Chirac – Oh Fuck, I Can‘t Swim

Mein Wunsch wurde erhört! Letztes Jahr stellte ich die beiden, inzwischen sehr gesuchten 7″s der Schweizer Künstlerin Claudine Chirac vor – verbunden mit dem Wunsch einer Veröffentlichung beider auf einer 12″. Und genau das ist nun dank des großartigen DIY-Labels Minimalkombinat passiert. Gerade ist die – wie bei dem Label immer – schick gestaltete one-sided 12″ unter dem Namen „oh fuck, i can’t swim“ erschienen. Sie umfasst alle sechs Tracks der beiden Singles. Wenn das nichts ist!

(vk)